Verborgene Welt

Kletterparadies Lienzer Dolomiten  Die „Unholden“, wie man die Lienzer Dolomiten wegen ihrer bizarren, wilden Felsformen früher nannte,sind seit jeher ein Paradies für Kletterer.Seit einigen Jahren boomen die Klettersteige, die etwas leichtere Einstiegsvariante zum Gehen im Fels. Das Alpinforum Lienz hat mittlerweile etliche herausragende Klettersteige renoviert und neu gebaut, um den Gästen von Osttiol in der Sommersaison einen besonderen Adrenalinschub zugönnen.

   
klettersteig galitzenklamm4

 

 

 

Im Reich der Dolomiten

„Another Play in Paradise“, Klettergarten Dolomitenhütte, 7c

Direkt unterhalb der Dolomitenhütte in den Lienzer Dolomiten durchziehen 129 Kletterrouten die südseitig abfallenden Felswände. Vom Ausblick auf die imposanten Dolomitengipfel sollten sich Kletterer nicht allzu sehr ablenken lassen, wenn sie die Route „Another Play in Paradise“ schaffen wollen – zumindest nicht bis zum ersten Rastpunkt. Im oberen Teil mit seinem typischen Hochgebirgskalk folgen technisch anspruchsvolle Passagen, die vorbildlich mit Bohrhaken abgesichert sind.

„Nicht ablenken lassen vom malerischen Blick!“
 

 

Klingende Klettersteignamen in den Lienzer Dolomiten

·             Adrenalin

·            Dopamin

·            Gebirgsjägersteig

·            Verborgene Welt

Um nur einige zu nennen